Darum Holm & Laue

Unser Fundament ist unsere Fachkompetenz verbunden mit der Leidenschaft für Kälberaufzucht.

Unser Antrieb ist unser Streben nach Innovationen und der Wunsch stetig besser zu werden.

Partnerschaftliches Miteinander ist eine Voraussetzung für unseren Erfolg.

Sie streben für eine gesunde und effiziente Kälberaufzucht und möchten noch besser werden? Dann möchten wir uns mit Ihnen austauschen.

Mein Name ist Hans Joachim Holm, Gesellschafter und Geschäftsführer von Holm & Laue.

Meine Leidenschaft sind Kälber. Gesunde Kälber, von der Geburt bis zur Entwöhnung von der Milch!

Daher legen wir bei Holm & Laue unseren Fokus auf die individuellen und natürlichen Bedürfnisse jedes Kalbes. Das Ergebnis unserer Bemühungen: Ihre Kälber wachsen gesund und stark auf.

Es macht mich stolz, wenn wir als Kälberexperten und Technologieführer genannt werden. Deshalb laden wir Sie ein, unser Wissen zu nutzen, um die Kälberhaltung und -fütterung auch auf Ihrem Hof zu optimieren. Unser Anspruch ist, dass Sie mit Hilfe von modernster Technik die Leistung und Gesundheit Ihrer Tiere managen können. Wir möchten außerdem, dass Sie auf der Basis von Daten und Kennzahlen unternehmerische Entscheidungen treffen können.

5 Gründe, warum Sie ausgerechnet mit uns zusammenarbeiten sollten?

Sie legen Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir und unsere Vertriebspartner die individuell passende Fütterungs- oder Haltungslösung für Ihre Kälber. Wenn Ihnen individuelle Beratung und kompetenter Service vor Ort ebenso wichtig ist wie uns, passen wir ideal zusammen.

Sie suchen nach einer für Sie passenden individuellen Lösung!

Ob Sie nach einer Arbeitserleichterung für Ihre Eimerfütterung suchen und ein MilchTaxi für Sie genau das Richtige wäre; ob Sie sich für automatische Fütterung mit dem Tränkeautomaten interessieren oder für den Einsatz von pasteurisierter Vollmilch: Zusammen finden wir die passende Lösung. Versprochen!

Sie wollen ein Gesamtkonzept für Ihre Kälberaufzucht!

Neben der Kälberfütterung bieten wir Ihnen auch Haltungssysteme und Kälberstalllösungen, die zu Ihnen passen. In gesunder Außenklimahaltung mit geräumigen Kälberhütten, Iglus und Veranden wachsen Ihre Kälber zu gesunden Färsen heran. Denn neben der Fütterungstechnik sorgt ein durchdachtes Haltungssystem für Ihren Erfolg im Kälberstall.

Sie möchten Ihren Betrieb in die Zukunft führen!

„Was Sie messen können, können Sie auch lenken“

Unsere Technik ist intuitiv zu bedienen und stellt Ihnen wichtige Kennzahlen auf verschiedenen Medien komfortabel zur Verfügung. Die Auswertetools bieten Ihnen die Grundlage für Ihre unternehmerischen Entscheidungen.

Qualität und Zuverlässigkeit ist Ihnen wichtig!

Uns auch! Denn Sie sollen sich tagtäglich auf Ihre Fütterungstechnik verlassen können. Daher legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Produkte. Durch deren Langlebigkeit und die enorme Verbesserung Ihrer Kälberaufzuchtergebnisse macht sich Ihre Investition schnell bezahlt. Und falls es doch mal ein technisches Problem gibt, sorgen unsere Servicepartner umgehend für eine Lösung. Darauf dürfen Sie sich verlassen.

Meilensteine bei Holm & Laue

1991Firmengründung und Entwicklung der Tränkeautomaten HL 2000 und HL 25
1994Gewichtsabhängige Tränkesteuerung am Automaten
1996Tränkeautomat HL Joker
1998Großraumiglu für 15 Kälber
2000Tränkeautomat H&L 100 versorgt als erster Automat 4 Stationen
2002Außenklimastallkonzept IgluSystem
2004IgluVeranda, erster Mobilstall für Kälber
2005Vorstellung des MilchTaxi
2006Pasteurfunktion ergänzt die Optionen des MilchTaxi
2009Kooperation mit Calf-Tel und Entwicklung von Kälbergarten und MultiMaxVeranda
2010Kooperation mit ColoQuick und Vorstellung des ersten ganzheitlichen Biestmilchkonzeptes
2011Ergänzung des FlexyFence-Zauns zur Calf-Tel-Hütte
2013Einführung des ersten webbasierten Managementprogramms CalfGuide
2015Vorstellung der HygieneStation für den H&L 100
2016MilchTaxi 4.0 mit SmartMix und Smart-ID
2016TwinHutch: erste Hütte für Minigruppen von 2-3 Kälbern
2018Kooperation mit Calf-Star und Vorstellung des DoubleJug
2019Einführung des innovativen CalfExpert Tränkeautomaten
2020Entwicklung des ConceptBarn
2021WeightControl Waagensystem ergänzt die Produktpalette
2021Brix-TS Sensor zur Ermittlung des genauen TS-Gehaltes im CalfExpert